Sprecher / Speakers

Ibrahim Nehme

www.the-outpost.com

Ibrahim Nehme ist Chefredakteur des Outpost-Magazins. Vor zwei Jahren verließ er die Werbung und gründete The Outpost. In Beirut als „ein Magazin der Möglichkeiten“ vierteljährlich herausgegeben, hat sich The Outpost zum Ziel gesetzt hat, eine sozio-kulturelle Renaissance in der arabischen Welt zu entfachen, indem es seine Leser dazu inspiriert, die Welt der Möglichkeiten zu entdecken. Schon bald nach seiner Markteinführung im September 2012 wurde es als eine der erfolgreichsten unabhängigen Magazin-Launches der arabischen Welt gefeiert, als „Best New Magazine“ und „Best Magazine Design“ bei den Magpile Magazine Awards nominiert und später vom Guardian als Nachfolger des Economist benannt. Ibrahim ist verantwortlich für die redaktionelle Leitung des Magazins und leitet ein Team von Denkern, Schriftstellern und Kreativen, die aus allen Teilen der arabischen Welt kommen.

Ibrahim Nehme is the editor-in-chief of The Outpost magazine. Two years ago, he quit the advertising world and founded The Outpost. Published from Beirut and dubbed ‘a magazine of possibilities’, The Outpost is a quarterly print publication that aims to ignite a socio-cultural renaissance in the Arab world through inspiring its readers to explore a world of possibilities. Soon after its launch in September 2012, the publication was considered to be one of the most successful independent magazine launches in the Arab world and nominated for Best New Magazine and Best Magazine Design at the Magpile Magazine Awards, and later named by the Guardian as a successor to the Economist. Ibrahim is in charge of the magazine’s editorial direction and manages a diverse team of thinkers, writers and creatives from across the region.