Sprecher / Speakers

Frank Schmiechen

www.welt.de

Frank Schmiechen (50) begann seine journalistische Laufbahn im Jahr 1988 als freier Journalist für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften in Hamburg. Nach einem Jahr als Sportredakteur bei der Bergedorfer Zeitung trat er in die Redaktion der „Bild“-Zeitung ein, wo er ab 1994 als Produktionschef und später als Chef vom Dienst für die Gestaltung und Produktion der Bundesausgabe verantwortlich war. 2001 wurde er als Art Director Mitglied der Chefredaktion von WELT und Berliner Morgenpost in Berlin. 2004 entwickelte er WELT KOMPAKT mit und war als stellvertretender Chefredakteur für diese Zeitung verantwortlich. Seit Februar 2010 arbeitet er in der Chefredaktion der WELT-Gruppe und war drei Jahre für die Welt am Sonntag zuständig. Seit Januar 2014 verantwortet er die digitalen Produkte der Welt-Gruppe.

Frank Schmiechen (50) began his journalistic career in 1988 as a freelance writer for various newspapers and magazines in Hamburg. After one year at the sports desk of “Bergedorfer Zeitung” he changed to the editorial department of “BILD Zeitung” where he held the position of chief producer since 1994 and later accounted for design and production of the national BILD-edition in the position of managing editor. 2001 he became art director and member of the chief editorship of “WELT” and “Berliner Morgenpost” in Berlin. 2004 he was involved in the development of the tabloid “WELT KOMPAKT” and became vice chief editor of this newspaper. Since February 2010 he works in the chief editorship of the “WELT”-Group and was responsible for “WELT am Sonntag” for three years. Since January 2014 he is responsible for the digital products of the “WELT”-Group.